02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen

Andreas Rebers "Ich helfe gern"

Mittwoch, 27.10.2021, 20 Uhr
Donnerstag, 28.10.2021, 20 Uhr

Wenn Onkel Andi zu Besuch kommt, ist allenthalben große Freude und Heiterkeit im Saal. Aber warum?? Rebers ist kein Narr und hasst Clowns. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man auch warum. Nachdem die Weisen die Burg verlassen haben, erobern die Narren die Zinnen und überall wird es lustig. Und damit das alles eine coole performance hat, werden wir informativ unterhalten oder unterhaltsam informiert. Hat hier jemand Angst vor der Wahrheit?? Oder sind wir alle schon dem Wahn verfallen?Neulich konnte man lesen, der Rebers hilft uns die Angst zu nehmen. Vor allem die, vor uns selbst. Und man sah, dass es gut war!

Karten-Hotline: 02159/916251
Eintritt: € 23,10 inkl.Gebühren

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jürgen Becker "Die Ursache liegt in der Zukunft"

Mittwoch 03.11.2021, 20.00 Uhr

So, da woll’n wir uns mal nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so.

Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren?  Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechen von Marktversagen. Haben wir’s verkackt? Ökologie & Ökonomie verwirbeln gewaltig unser Gewohnheitsrecht und unsere Nebenkostenabrechnung. Ein bahnbrechend zorniges Sturmtief kündigt sich an. Recken wir also die Hände zum Heizpilz und fahren nach der Party voll im SUV vor die Wand?

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

    

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ass-Dur "QUINT-ESSENZ"

Mittwoch, 17.11.2021, 20 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 20 Uhr

Ass-Dur, das sind neuerdings: Dominik Wagner und Florian Wagner. Zwei Männer – zwei Pianisten – zwei Brüder! Der eine kann was, der andere auch. Die Wagner-Brüder versprechen höchste musikalische Leistung, Komik vom Feinsten und natürlich – sonst wäre es nicht Ass-Dur – sind sich die beiden nie einig.

Karten-Hotline: 02159/916251
Eintritt: € 23,10 inkl.Gebühren

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jan Weiler "DIE ÄLTERN"

Verschoben auf den
Dienstag, 16.11.2021, 20 Uhr

In dieser Fortsetzung der „Pubertier“-Saga zieht Carla aus. Nick glänzt mit ausgefallenen Einfällen und einfältigen Ausfällen. Und die Eltern sehen einer ungewissen Zukunft ohne Wäscheberge, Jungs-Deo und leeren Chipstüten unterm Bett entgegen. Können in die Freiheit entlassene Pubertiere in der Wildnis des Alltags überleben? Kann man in Vaters Auto Diesel füllen, wenn Super im Tankdeckel steht? Werden die Eltern Verständnis haben, wenn man sich nie wieder rasiert? Und was wird überhaupt aus den Eltern, nachdem sämtliche Erziehungsaufgaben und Lastschriftaufträge erloschen sind? Die sind ja erst 52, fühlen sich wie 32 – werden aber behandelt wie mit 92. Spätestens, wenn die Kinder anfangen, einem die Dinge ganz langsam zu erklären ist klar: Aus Eltern werden Ältern.

 

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

    

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Rosi in der Geisterbahn" Rheinisches Landestheater Neuss

Sonntag 21.11.2021 / 15.00 Uhr

Autor und Grafiker philip waechter, Sohn des Cartoonisten f. k. waechter, hat mit »Rosi in der Geisterbahn« eine große, ermutigende Geschichte für kleine Menschen geschaffen.

Eindrucksvoll vertont wurde sie von wanja olten und thomas wolff. Die Musik klingt ein bisschen wie »Wir sind Helden« für Kinder und schafft von der Traum-Monsterwelt über die Sitzung beim Traumspezialisten bis zum Finale auf dem Rummelplatz einzigartige akustische Bildräume. Eine mitreißende erste Theatererfahrung mit einer kindgerechten Botschaft: Albträume lassen sich besiegen! Den Mutigen gehört die Welt!

nach dem Bilderbuch von Philip Waechter

Altersempfehlung 4+

Karten im Vorverkauf 6,60€ 
Tageskasse 7€  

Karten gibt es in allen Meerbuscher Buchhandlungen
und bei der Stadt Meerbusch, Fachbereich Kultur Tel. 02159-916 251

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt mit dem Einlass, also in den meisten Fällen ca. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |Datenschutzerklärung|

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.