02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen

"Weltklassik am Klavier - Natur als Quelle der Inspiration - Waldszenen, Müllerlieder, Erlkönig und Vallée d'Obermann!" EKATERINA LITVINTSEVA

Sonntag, 29.03.2020, 17:00 Uhr

SCHUMANN, DEBUSSY, SCHUBERT und LISZT

EKATERINA LITVINTSEVA
Ihre Kindheit und Jugend verbrachte Ekaterina Litvintseva am nördlichen Polarkreis, blickte aus dem Fenster auf das nördliche Eismeer mit der klaren Luft und den im Winter wie gemeißelt erscheinenden Eisbrocken und erlebte im Sommer die zauberhafte Farbenpracht der Tundra. Dieses Leben prägte ihren Sinn für Klarheit und Farben – auch am Klavier. Ekaterina wurde 1986 in Magadan (Russland) geboren und erhielt dort ihre erste musikalische Ausbildung. Schon mit 16 Jahren studierte sie in Moskau, später in Köln, sowie in Würzburg. Bereits mit 10 Jahren gewann Ekaterina den ersten Preis und setzte diese Erfolge bei zahlreichen Wettbewerben fort. Sie trat in namhaften Konzertsälen auf, u.a. Bremer Glocke, Hamburger Musikhalle, Konzerthaus Berlin, Beethovenhalle Bonn. Ekaterina hat 4 CDs eingespielt: Klavierkonzerte von Mozart und Chopin, Klavierwerke des jungen und späteren Rachmaninow.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Frank Lüdecke "Das Falsche muss nicht immer richtig sein"

Mittwoch, 01. April 2020, 20 Uhr
Donnerstag, 02. April 2020, 20 Uhr

Frank Lüdecke ist einer der führenden politischen Kabarettisten in Deutschland. Er war lange Zeit Mitglied im „Scheibenwischer“ (ARD), im „Satirepipfel "(ARD)  und ist heute in der „Anstalt (ZDF) zu sehen, sowie  in allen Satiresendungen der dritten Programme, wie „Mitternachts-spitzen“ oder „Schlachthof“ (BR). Lüdecke hat den Deutschen Kleinkunstpreis erhalten, den Deutschen Kabarett-Preis, den Bayerischen Kabarettpreis, den Salzburger Stier und viele andere Auszeichnungen. Er war jahrelang Hauptautor und Mitspieler für Dieter Hallervorden, hat das Kabarett DISTEL in Berlin geleitet und ist aktuell seit August 2019 neuer Betreiber und Künstlerischer Leiter der legendären Berliner „Stachelschweine“, dem ältesten Kabarett Berlins.

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

    

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Mittwoch, 22. April 2020, 20 Uhr
Donnerstag, 23. April 2020, 20 Uhr

In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen.
90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

    

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Riesling und Zwerglinde" Dornerei Theater

Sonntag, 19. April 2020, 15 Uhr

Eine Riesen-und Zwergengeschichte für Kinder ab 4 Jahren

Eine zauberhafte Geschichte von Riesen und Zwergen, die erzählt, wie man freundlich miteinander umgeht und wahre Größe zeigt.

Riesengebirge oder Zwergenberge? Wem gehört der Wald?

Riesling, ein etwas zu klein geratener Riesenjunge, und Zwerglinde, ein viel zu großes Zwergenmädchen, haben genug vom ewigen Gezanke der Eltern und Verwandten. Sie fliehen gemeinsam. Bald machen sie selbst die Erfahrung, wie leicht es ist, sich zu verkrachen und wie schön,  sich zu versöhnen. Heimweh und das Versprechen, einander nie zu verlassen, treiben die beiden ins Gebirge zurück.

Karten im Vorverkauf 6,60 € 
Tageskasse 7 €  

Karten gibt es in den Meerbuscher Buchhandlungen in Lank, Osterath
und bei der Stadt Meerbusch, Fachbereich Kultur Tel. 02159-916 251

Drucken E-Mail

One Of These Pink Floyd Tributes - Unplugged

Samstag, 25. April 2020, 20 Uhr

Einlaß: 19 Uhr

One Of These bringt mit Leidenschaft ihren Respekt vor der großartigen Band Pink Floyd mit einer eindrucksvollen Show auf großen Bühnen zum Ausdruck. Die Liebe zu dieser Musik führte die über NRW hinaus bekannte Band zu der Idee, die schönsten Songs von Pink Floyd in einem akustischen Set darzubieten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt mit dem Einlass, also in den meisten Fällen ca. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |Datenschutzerklärung|