02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen

"Weltklassik am Klavier - Sturm und Drang des Schicksals - Beethovens 5. Symphonie!" GIO ABULADZE

Sonntag, 26.04.2020, 17:00 Uhr

BRAHMS, RACHMANINOW und BEETHOVEN

GIO ABULADZE
GIO ABULADZE studierte am Tbilisi Konservatorium bei Prof. E. Rusishvili und nahm an verschiedenen Meisterkursen bei Pianisten wie P. Donohue, E. Virsaladze, H.J. Strub, E. Andjaparidze und J. Widmann teil. Er gewann den 4. Preis beim 1. Internationalen Wettbewerb für junge Pianisten in Tiflis und den Grand Prix des internationalen ”Renaissance III”-Wettbewerbs 2011 in Armenien. Von 2011 bis 2013 studierte er als Stipendiat des DAAD an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. M. Leuschner. Er gewann als Teilnehmer des 2. Forum Musikae Meisterkurses in Madrid im Abschlusskonzert die Auszeichnung als bester Teilnehmer. Bis 2017 studierte er an der Hochschule für Musik Würzburg Liedgestaltung bei Prof. G. Huber und arbeitet als Tutor-Korrepetitor an derselben Hochschule. Seit Oktober 2017 ist er Dozent für Klavier an der Universität Würzburg.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Seasons of Musical zeigt: "Erbe mit Biss"

Samstag, 02. Mai 2020, 19:30 Uhr (Einlaß 19 Uhr)

Seasons of Musical zeigt:
Erbe mit Biss
-noch bissiger-
Eine schaurig musikalische Komödie

Seasons of Musical präsentiert zum zweiten Mal ihre musikalische Schauerkomödie „Erbe mit Biss“ –noch bissiger-. Bereits 2017 wurde das selbstentwickelte Bühnenstück im Wasserturm aufgeführt.
Es handelt sich um eine musikalische Schauerkomödie mit Ausschnitten aus Musicals wie „Rebecca“, „Dracula“, „Tanz der Vampire“, u.a.
Südengland 1956: einst ein traditionsbewusster Landsitz im Cornwall, deren Ländereien und Geschäfte an die noch verbleibenden Familienmitglieder vermacht wurde.
Die Familienrezeptur nach Art des Hauses: bissige Familiengeheimnisse, mysteriöse Umstände und guter Whisky.
Nicht zuletzt steht das Ensemble für stimmungsvolle gesangliche Momente die unter die Haut gehen.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird am Konzertabend zu Gunsten der Arche Noah gebeten.

Drucken E-Mail

Tina Teubner "Wenn Du mich verlässt komm ich mit"

Mittwoch, 13. Mai 2020, 20 Uhr
Donnerstag, 14. Mai 2020, 20 Uhr

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen.

Die Grenzen zwischen „privat“ und „politisch“ sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste. Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf: Nicht kratzen. Waschen.

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

    

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Viva España - Claudia Hirschfeld, Oscar Marin und Javier Luque

Sonntag, 03. Mai 2020, 15:30 Uhr

Claudia Hirschfeld, Wersi Sonic
Oscar Marin, Tenor
Javier Luque, Gitarre

An ihrem virtuellen Orchester, der Wersi Sonic gilt Claudia Hirschfeld weltweit als die ungekrönte Königin, die Fans reisen ihr aus allen Kontinenten nach, und ihre YouTube-Videos werden millionenfach geklickt. Seit über 30 Jahren steht die im Kreis Soest lebende Musikerin bereits auf der Bühne und hat dabei mit unzähligen Größen der Musikszene gearbeitet und ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrer Virtuosität und ihrem Charme begeistert. 2019 wurde sie zudem als „Beste Instrumentalsolistin“ Deutschlands ausgezeichnet. Für ihre Show „Viva España“ hat sie sich hochkarätige Verstärkung geholt. Der spanische Tenor Oscar Marin ist eine Entdeckung von Montserrat Caballé und auf allen Opernbühnen dieser Welt zu Hause, singt aber mit seiner ausdrucksvollen Stimme auch gerne spanische Folklore und Evergreens wie „Granada“, „Valencia“, „En Aranjuez con tu amor“ oder „La Paloma“. Das Künstler-Trio komplett und perfekt macht Javier Luque, der in seiner spanischen Heimat zu den Besten an der klassischen und der Flamenco-Gitarre zählt. Gemeinsam laden die drei Ausnahmekünstler zu einer musikalischen Reise nach Spanien und versprechen dabei Temperament, Feuer und beste Unterhaltung!

Eintritt: 22,- €

Tickets gibt es online unter

    

 

 

 

 

Drucken E-Mail

"Kleiner Drache Wütebrecht" Seifenblasen-Figurentheater

Sonntag, 17. Mai 2020, 15 Uhr

Drachen sind wilde Gesellen, die den ganzen Tag nur Unsinn im Kopf haben.

Alle Drachen ? Nein, einer war ein klein wenig anders.
Sein Vater hatte ihm den Namen Wütebrecht gegeben, damit er einmal groß und fürchterlich werden sollte, aber groß und fürchterlich war Wütebrecht nicht.

Er lebte glücklich und zufrieden in seiner Baumhöhle.

Doch eines Tages, es war sein 150 Geburtstag, bekam er Besuch .....

Was das für ein Besuch war und wie dieser Wütebrechts Leben kräftig durcheinandergewirbelt hat -erfahrt Ihr in diesem turbulenten Märchen mit Drachen, Ritter, Prinzessin, einem lustigen Spaßvogel und viel Musik für alle von 3 bis 99 Jahren.

Karten im Vorverkauf 6,60 € 
Tageskasse 7 €  

Karten gibt es in den Meerbuscher Buchhandlungen in Lank, Osterath
und bei der Stadt Meerbusch, Fachbereich Kultur Tel. 02159-916 251

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt mit dem Einlass, also in den meisten Fällen ca. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |Datenschutzerklärung|