02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen

Berlin Sauvage 1936 - Tanzen Leben Lieben bis der Vorhang fällt

Samstag, 11. Juni 2022, 19:30 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

Das Gemeindetheater Musical Stage18 hat seinen Probesitz in den Räumen der Auferstehungskirche in Krefeld Oppum. Die Passion: Inszenierungen selbstgeschriebener musikalischer Bühnenstücke kombiniert mit bestehendem musikalischem Repertoire.
Für die Premiere des neuen Stückes gastiert das Ensembles im Forum Wasserturm. Wie bereits der Titel eindeutig vorgibt, widmet sich Musical Stage18 dieser besonderen Zeit um 1936 in Berlin.
Die Zuschauer erleben ein musikalisches Drama voller impulsierender und gefühlvoller Momente. 
Zeitlose Musicalsongs und ausgewählte Lieder der  20er/ 30er Jahre verschmelzen und reichen von Lebensfreude, Leidenschaft und dem Hauch Melancholie dieser atmosphärischen kulturellen Zeit.
Nicht zuletzt ist Berlin Sauvage eine Hommage an vergangene Künstler und Freigeister.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Philipp Weber »KI: Künstliche Idioten!«

Freitag, 17. Juni 2022, 20 Uhr

Gestern ist das Heute von morgen, richtig. Aber wie schnell ist heute das Morgen von gestern? Der Mensch rast in die Zukunft: Digitalisierung, Gentechnik, Künstliche Intelligenz! Doch wo ist die Zeitmaschine, die saubere Fusionsenergie, das Bier zum Downloaden? Wird der Mensch durch Maschinen ersetzt – oder befreit? Kommt das „Ende der Arbeit“? Super, dann haben wir endlich Zeit für was Sinnvolles! Aber wann hätte der Mensch jemals was Sinnvolles gemacht, nur weil er dafür Zeit hat? Doch es gibt Hoffnung! Denn in der Zukunft wartet jemand auf Sie: Philipp Weber. Denn das wichtigste Rüstzeug für alles Kommende war, ist und wird immer sein: der Humor!

Karten-Hotline: 02159/916251
Eintritt: € 23,10 inkl.Gebühren

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lesung mit Andrea Grießmann "Wunderschöne Welt"

Mittwoch, 22.06.2022 / 19.30 Uhr

Die Moderatorin des Fernseh-Reisemagazins "Wunderschön!" teilt ihren persönlichen Erfahrungsschatz und erzählt von bewegenden Begegnungen rund um den Globus - sie stellt in
dieser Charity-Lesung ihr spannendes Buch vor und freut sich auf einen regen Austausch mit dem Publikum.
Das Buch: Für das WDR-Reisemagazin »Wunderschön! « reist Andrea Grießmann um die Welt, in der Sendung »Planet Wissen« beleuchtet sie spannende Themen und trifft faszinierende
Gäste. Sie ist eine Frau, die den Dingen gerne auf den Grund geht – und sie hat gleichzeitig viel Humor. Ihr Lachen ist ansteckend. In den Geschichten ihres Buches erzählt sie von einer
Ballonfahrt in Marokko, den Farben von Mexiko, Bergwanderungen mit und ohne Esel oder wie sie sich in Namibia überreden lässt, eine lebendige Termite zu verspeisen. Aber in diesem Buch
geht die Reise auch nach innen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

BASTA "Eure liebsten Lieder" Abschiedskonzert

Verschoben auf Samstag, 18.06.2022, 20 Uhr und Sonntag, 19.06.2022, 18 Uhr

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

"Nach mehr als 20 Jahren offizieller Bandgeschichte und 30 Jahren Zusammensein beenden wir Ende 2022 unser aktives Bandleben. Wir hatten eine tolle Zeit und möchten uns nicht nur bei euch allen verabschieden, sondern vor allem bedanken. Wir haben in all den Jahren sehr viele gute Erfahrungen gemacht und hoffen, dass auch wir bei euch in überwiegend guter Erinnerung bleiben dürfen :-) 
In dem Sinne - macht es gut und danke für die schönen Jahre. Es war uns eine Freude!
Eure bastas (Arndt, Mirko, René, Werner & William)"

BASTA, das sind Werner Adelmann, William Wahl, Arndt Schmöle, René Overmann und Mirko Schelske.
basta entwickelte sich aus den A-Cappella-Gehversuchen der Schulfreunde René Overmann und William Wahl. Die beiden hatten schon als Teenager zusammen Musik gemacht und ihr Taschengeld während Schulzeit und Studium mit A-Cappella-Musik aufgebessert. In unterschiedlichsten Formationen sang man, meist zu viert, eher nebenher, bis eines schönen Tages die damalige Besetzung beschloss, ein eigenes Bühnenprogramm mit eigenen Liedern auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Weltklassik am Klavier - Sonaten, Arabesque, Carnaval !" JAN ČMEJLA

Sonntag, 26.06.2022, 17:00 Uhr

BEETHOVEN, CHOPIN, SKRJABIN und SCHUMANN

JAN ČMEJLA
Jan Cmejla wurde 2003 in Prag geboren. Seit seinem sechsten Lebensjahr spielt er Klavier; bereits mit acht Jahren befasste er sich mit der Komposition. Nach dem Besuch verschiedener Prager Musikschulen, ging er mit 15 Jahren an das dortige Konservatorium. Mit 17 Jahren wechselte er zur Hochschule für Musik nach Mannheim zu Professor Wolfram Schmitt-Leonardy. Jan gewann zahlreiche Wettbewerbe, so Virtuosi per musica di pianoforte in Ústí nad Labem (2013, 2018), Chopin for the Youngest (2015), Novak International Piano Competition (2015), Peter Toperczer International Piano Competition Kosice (2017; 2. Preis), Beethoven's Teplice (2018) and Concertino Praga (2019).

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt mit dem Einlass, also in den meisten Fällen ca. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |Datenschutzerklärung|

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.