02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen

"Prinzessin Allerleirauh" Theater Ute Kahmann / Berlin

Sonntag 25.10.2020, 15.00 Uhr

Das Grimmsche Märchen um eine geheimnisvolle Prinzessin, in einem Bühnenbild voller Überraschungen, berührend und einfühlsam inszeniert.
Für Zuschauer ab 5 Jahren

Die Geschichte

Ein junger König findet in einem hohlen Baum ein Mädchen, eingehüllt in einen Mantel aus allerlei Tierfellen. Sie nennt sich "Allerleirauh". Der junge König wundert sich, nimmt sie jedoch mit in sein Schloss. Dort lebt sie fortan als Küchenmagd. Als ein Fest gefeiert wird, holt Allerleirauh heimlich aus einer Zaubernuss ein goldenes Kleid hervor, tanzt unerkannt mit dem jungen König und entschwindet wieder. Der König ist untröstlich. Natürlich hatte er sich in die schöne, junge Frau verliebt. Nur wo ist sie hingelaufen? Allerleirauh kocht dem liebeskranken König eine köstliche Suppe, versteckt etwas darin und so entdeckt er endlich das Geheimnis des Mädchens.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Schneewittchen und die sieben Zwerge" Laienspielgruppe Covestro Uerdingen

Samstag, 14.November 2020, 15:30 Uhr - PREMIERE

Weitere Termine: 15.November 2020, 12.+13. Dezember 2020, jeweils 14:30 Uhr und 17 Uhr

Die böse Königin beneidet das schöne Schneewittchen

An einem Wintertag sitzt eine Königin am Fenster, das einen schwarzen Rahmen aus Ebenholz hat, und näht. Versehentlich sticht sie sich mit der Nähnadel in den Finger. Als sie drei Blutstropfen in den Schnee fallen sieht, denkt sie: „Hätt’ ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen!“[3] Ihr Wunsch erfüllt sich, und sie bekommt eine Tochter, die Schneewittchen genannt wird, weil sie helle Haut, rote Wangen und schwarze Haare hat.[4]

Nach der Geburt stirbt die Königin, und der König nimmt sich eine neue Gemahlin. Diese ist sehr schön, aber eitel und böse. Sie kann es nicht ertragen, an Schönheit übertroffen zu werden. Als Schneewittchen sieben Jahre alt ist, nennt der sprechende und allwissende Spiegel der bösen Königin Schneewittchen und nicht sie die Schönste im ganzen Land. Von Neid geplagt, beauftragt die Stiefmutter einen Jäger, das Kind im Wald umzubringen und ihr zum Beweis dessen Lunge und Leber zu bringen. Doch der Mann lässt das flehende Mädchen laufen und bringt der Königin Lunge und Leber eines Frischlings, die diese im Glauben, es seien Schneewittchens, kochen lässt und verspeist.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Weihnachtsspuk bei Zimtstern & Co " Seifenblasen Figurentheater

Donnerstag 24.12.2020, 10.00 Uhr und 12:00 Uhr

Bäcker Balduin Zimtstern backt das leckerste Weihnachtsgebäck der ganzen Stadt.
Selbst der Weihnachtsmann holt sich seine Tüte immer persönlich ab.
Doch dieses Jahr geht in Balduins Backstube alles schief.
Der Ofen qualmt, die Milch ist sauer und die Zuckerdose tanzt Tango.
Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu !!!
Ob wohl bis zum Heiligen Abend noch alles fertig wird ?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Das Elefantenkind" Theater Töfte / Halle Westf.

Sonntag 22.11.2020, 15.00 Uhr

Eine Geschichte aus Afrika von Rudyard Kipling
Mit einem Schauspieler, Figuren und viel Musik
Für Kinder ab 4 Jahren

Vor langen, langen Jahren, als die Elefanten noch keinen Rüssel hatten, lebte ein Elefantenkind, das war voll unersättlicher Neugier und stellte immerfort Fragen nach allem, was es sah oder hörte oder fühlte oder roch oder berührte.
Seinen Eltern und Geschwistern, dem fedrigen Onkel Strauß, der großen Tante Giraffe und der breiten Tante Nilpferd, dem haarigen Onkel Pavian, dem bunten Vogel Kolokolo und der scheckigen Riesenschlange wurde das ständige
„Wer?...Wie?...Was?...Wieso?...Weshalb?...Warum?“ des wissbegierigen Elefantenkindes schon bald zu viel. Am liebsten hätten sie sich Bananen oder Kokosnüsse in ihre Ohren gestopft.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Vorverkaufsstellen

  • Lank:
  • Buchhandlung Mrs.Books, Tel. o2150 / 5437
  • Bistro am Turm, Rheinstrasse 10, Tel. 02150 / 6090922
  • Osterath:
  • Fachbereich Kultur, Bommershöferweg 2 - 8, 2.Etage, Tel. 02159 / 916251
  • Buchhandlung Meerbusch, Bommershöfer Weg 5, Tel. 02159 / 912610
  • Buchhandlung Mrs.Books, Th.- Heuss-Str.2, Tel. 02159 / 9284600
  • Strümp:
  • Lotto Schreibwaren Post - Agentur, Am Haushof 4, 02159 / 7175

 

  • Karten-Online-Verkauf:

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt mit dem Einlass, also in den meisten Fällen ca. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |Datenschutzerklärung|

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.