WIE LANGE DU SCHON DEUTSCHLAND?

Samstag, 11.12.2021, 19:00 Uhr

Verwechslungskomödie von Dominik Biedermann

Es ist ein ganz normaler Samstag im Hause Fischer als Mutter Helga bemerkt, dass Sohn Sebastian einen unangekündigten Übernachtungsgast hatte. Trotz Kreuzverhör gibt dieser aber nur spärliche Angaben, wer seine neue und auch erst kürzlich zugezogene Freundin wohl sei. Für die konservative und neugierige Helga ist dies natürlich eine Katastrophe, doch für die fromme Tante Rosalie ist es ein Skandal. Wilde Spekulationen darüber, wer dieses Mädchen wohl ist, führen prompt zur Vermutung, die junge Dame sei eine syrische Heiratsschwindlerin und wolle, Sebastian nur ausnutzen. Am Ende löst sich die Komödie jedoch anders auf als womöglich erwartet.

CAG Theater ist ein Projekt innerhalb der CAG und befasst sich mit den Brettern, die die Welt bedeuten. Hier werden Theaterstücke produziert und mit einem Team von ca. 10 Personen auf die Bühne gebracht. Ob Komödie, Drama, Impro – die Möglichkeiten sind vielseitig. Regie und Inszenierung: Dunja Benson.

Tickets:
Ab 15.00 Euro
tickets.cagev.com

Drucken